Software für unternehmensweites Terminologiemanagement

Unabhängig davon, ob Sie in Marketing, der Technischen Dokumentation oder einer Übersetzungsabteilung arbeiten: Für Sie ist Sprache ganz zentral. Deshalb ist es Ihnen wichtig, dass in Ihrem Unternehmen alle Mitarbeiter unter ein und demselben Begriff ein und dasselbe verstehen – und diese Begriffe auch richtig verwenden, um nach außen konsistent kommunizieren zu können. Daher wollen Sie die passende Terminologiemanagement-Software.

Mit Terminologiemanagement schaffen Sie Einheitlichkeit

Digitalisierung, Content Marketing, Globalisierung – diese Schlagwörter kennzeichnen einen grundlegenden Wandel. Vorbei sind die Tage, als es genügte, Konsumenten einfach mit Informationen zu versorgen. Diese holen sich nun selbst Downloads, Reviews und alles, was sie wissen möchten, auf allen verfügbaren Kanälen. Damit wird klar: Wollen Sie erfolgreich sein, müssen Sie für einheitliche Kommunikation sorgen.

Denn Technische Dokumentation, Marketing, Sales, Entwicklung, Support, usw.: Alle Abteilungen haben ihre Art zu kommunizieren – und ihr spezielles Vokabular. Diesen internen „Turm zu Babel" vereinheitlichen und überprüfen Sie mit einem unternehmensweiten Terminologiemanagement-System.

Terminologiemanagement für alle

Sie wollen also Terminologie in Ihrem Unternehmen aufbauen, pflegen, verwalten, überprüfen und dafür sorgen, dass die Terminologie gelebt und auch in Ihren Übersetzungen verwendet wird. Doch erst durch gelebte Terminologie können Sie Inhalte, Sprache und Kommunikation vereinheitlichen. So bringen Sie Klarheit und Eindeutigkeit in Ihre Inhalte, beschleunigen den Informationsaustausch, festigen das Image und stärken Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Auch rechtliche Probleme – mit möglichen finanziellen Verlusten – aufgrund mangelnder oder fehlerhafter Information und Dokumentation gehören der Vergangenheit an! Sie sehen: Mit Terminologiemanagement verschaffen Sie sich eine elementare Grundlage und viele Vorteile.

Ihre unternehmensweite Terminologiemanagement-Software

  • Sie wollen vollkommen neu mit einer Terminologiedatenbank starten?
    Dann nutzen Sie am besten Kalcium Quickterm mit unserem Kalcium-Repositorium!
  • Sie haben bereits eine Terminologiedatenbank in MultiTerm oder Acrolinx?
    Dann holen Sie mit den Workflows von Kalcium Quickterm und der auch für Laien einfachen Zugänglichkeit noch mehr aus Ihrer Terminologie raus. Die Terminologiedaten selbst sind weiterhin in MultiTerm bzw. Acrolinx abgelegt und es entsteht kein redundanter Datenbestand!
  • Sie wollen Ihren Terminologiedaten in einer neuen Datenbank zu neuem Leben verhelfen? Auch für diesen Zweck steht unser Kalcium-Repositorium oder auch MultiTerm bzw. Acrolinx zur Verfügung.

Egal für welche Terminologiedatenbank Sie sich entscheiden, genießen Sie immer eine einfache und schnelle Lösung sowohl zum Nachschlagen von Terminologie als auch für das Management von Terminologieworkflows.

Unsere Softwarelösungen

Kalcium Quickterm

Mit Kalcium Quickterm

  • können alle Benutzer, also auch Nicht-Terminologen, schnell und einfach Ihre Unternehmensterminologie nützen
  • bekommen Ihre Terminologen effiziente Managementfunktionen
  • etablieren Sie perfekt angepasste Workflows (Stichwort Beantragung, Freigabe, usw.)
  • nutzen Sie die Möglichkeiten von Concept Maps und Ontologien
  • steigern Sie durch spielerische Zugänge das Bewusstsein für die Terminologie und damit die Zugriffszahlen
  • ermöglichen Sie sinnvolle Terminologiearbeit in allen Unternehmenssprachen.

Kalcium Checkterm

Nun wollen Sie auch sicherstellen, dass Ihre Terminologie tatsächlich richtig verwendet wird. Nichts einfacher als das – mittels Kalcium Checkterm! Dazu bezieht Kalcium Checkterm seine Informationen z.B. über erlaubte oder verbotene Begriffe direkt aus Ihrer Termbank. Egal ob es sich um ein Angebot, eine technische Doku oder eine E-Mail handelt, kontrollieren Sie mit Kalcium Checkterm stets, ob wirklich immer die bevorzugte Benennung angewandt wird. Auch Ersatzteile im ERP-System oder die Beschriftung von Software-Oberflächen. Kurz: Inhalte aller Art können auf Einhaltung der vorgegebenen Terminologie gecheckt werden. Das funktioniert sogar für Übersetzungen – und dank eines Plug-ins direkt in Trados Studio. Auch für MS Word, Adobe InDesign, <oXygen> und XMetaL stehen Ihnen Plug-ins zur Verfügung.

Kombinierter Vorteil: Kalcium

Mit Kalcium Quickterm und Kalcium Checkterm managen Sie den kompletten Lebenszyklus von Terminologiegewinnung, -abstimmung und -standardisierung bis zur -prüfung. Dabei integrieren Sie alle Benutzer:innen kollaborativ in die Prozesse. So können beispielsweise Prüfer:innen sofort neue Anträge stellen oder in der Termbank nach geeigneten Alternativen suchen.

Dank Kalcium steht Ihnen dieser kombinierte Vorteil auf einer Plattform zur Verfügung. Damit vereinheitlichen Sie Abläufe, konfigurieren und verwalten einfacher und sparen Zeit. Mit Add-Ons erweitern Sie noch Ihre Möglichkeiten, Terminologiedaten zu exportieren.

Wenn Sie Übersetzungsdienstleistungen benötigen, empfehlen wir unsere Tochterfirma Eurocom Translation Services

Sie wollen Terminologie einfach für alle?

Dann vereinbaren Sie ein unverbindliches und kostenloses Erstberatungsgespräch! Unsere Expertinnen und Experten brennen darauf, Ihnen die Vorzüge eines modernen Terminologiemanagementsystems näherzubringen.

Kontaktieren Sie uns!